cheap jerseys nfl jerseys cheap wholesale nba jerseys IDEAS FOR PARTY THEME - 4 QUICK PARTY THEMES Oregon Ducks Jerseys - Perfect For Ducks Fans Bicycling Safety And Clothing Tips Information About Nba Jerseys Numbers
Visit Us On TwitterVisit Us On FacebookVisit Us On Google PlusVisit Us On YoutubeCheck Our Feed

DSL-Anbieter - Vergleichen Sie jetzt kostenlos Ihre Tarife!

Alle Preise auf einen Blick!

DSL-Anbietervergleich

 

Internet per Kabel

Die Nutzung eines Modems oder einer ISDN-Karte war vor einigen Jahren noch die einzige Möglichkeit, im Netz zu surfen. Seit einigen Jahren expandieren die Anbieter des Internets per Kabel. Das Internet per Kabel ist eine schnelle und meist auch kostengünstige Alternative zum bewährten DSL.

Der Nutzer surft, indem er die Kabelleitungen. die früher nur für das Kabelfernsehen bestimmt waren, auch für das Internet nutzt. Alles, was man für diese Neuerung benötigt, ist eine Multimedia-Dose und ein Kabelmodem. Die Hardware muss man beim Abschluss eines Vertrages im Regelfall nicht selbst kaufen. Sie wird vom Kabelanbieter zur Verfügung gestellt.

Wo liegen die Vorteile des Internets per Kabel?

Das Internet per Kabel ist oft Teil eines Paketes, in dem Telefonie, Internet und TV zusammengefasst sind. Das Preis-Leistungsverhältnis ist hier sehr gut und man behält den Überblick über alle Kosten.
Die Geschwindigkeit des Internets durch Glasfaserkabel ist mit einer Bandbreite mit bis zu 100 Mbit pro Sekunde sehr hoch. Die Voraussetzung für den Genuss der schnellen Download-Raten ist natürlich, dass am Wohnort das Netz eines Kabelanbieters vorhanden ist. Dies kann man auf den Internetseiten der Anbieter schnell in Erfahrung bringen.

Ein weiterer Vorteil von Internet per DSL ist, dass der Nutzer ohne die obligatorische Zwangstrennung online bleiben kann. Dies ist möglich, da die Kabelleitung als Standleitung fungiert. Auch die kürzeren Ping-Zeiten sind ein klarer Vorteil gegenüber anderen Wettbewerbern.

Wer Wert auf eine hohe Geschwindigkeit legt und Kosten einsparen möchte, sollte sich bei Anbietern in seiner Region über Internet per Kabel informieren, ob dies auch in seinem Wohnort möglich ist.